News

Diese Website ist seit 01.01.2019 online

Juli 2019:

Die aktuelle Liste der IAAF und DLV-Streckenvermesser ist veröffentlicht.

Auf der Seite „Rad-Events“ gibt es jetzt Hinweise zur Fairplay-Tour der Großregion.

März 2019:

Die neueste Edition Nr. 5 des Handbuchs für den DLV-Streckenvermesser ist im März 2019 erschienen und veröffentlicht.
Udo Brandt und Karl Josef Roth haben die neuesten Erkenntnisse der Counter-Vermessung auf der Grundlage der IWR eingearbeitet.
Das Handbuch richtet sich insbesondere an die seit 2011 unter der Leitung von Udo Brandt und Karl Josef Roth ausgebildeten 39 neuen Streckenvermesser und als Nachschlagewerk für die weiteren akkreditierten 50 DLV-Streckenvermesser.

Die Beauftragten des DLV sind im Hauptberuf Vermessungsingenieure. Sie lehren und wünschen sich für dieses Spezialgebiet der Leichtathletik, dass die Qualitätsregeln der geodätischen Vermessung auch bei der Streckenvermessung von Straßenläufen angewendet werden; dies bedeutet im Wesentlichen, dass für eine wirksame Kontrolle der Messdaten eine Doppelmessung durchgeführt werden muss (Doppelmessung eines Vermessers oder zwei unabhängige Einzelvermessung von zwei Vermessern). Für den Bereich des DLV ist dies heute der Standard und wird auch bei der Zertifizierung der Vermessungsprotokolle berücksichtigt. Im internationalen Regelwerk ist die Kontroll für Streckenvermessungen auf Strecken mit erzielten Weltrekorden vorgeschrieben.

Ein Schwerpunkt ist die Auswertung der Messergebnisse auf der Grundlage der örtlichen Vermessung mit digitalen Hilfsmitteln und Programmen und die Erstellung eines DLV-Streckenvermessungsprotokolls.